11.03.2021 – Mahnwache am Fukushima-Jahrestag in Hamburg

Plakat. 10 jahre liegt die Atomkatastrophe von Fukushima zurück.... und sie ist noch nicht vorbei - Kundgebung 11.03.21 um 12 Uhr Rathausmarkt Hamburg

10 Jahre

liegt am 11.03.2021 die Atomkatastrophe von Fukushima zurück.
… und sie ist noch nicht vorbei:
  • die Umgebung des AKW ist noch immer nicht bewohnbar
  • die havarierten Reaktoren geben immer noch große Mengen Radioaktivität an die Umwelt ab
  • in der Region steigt die Zahl der Kinder, die an Schilddrüsenkrebs erkranken

Trotz der Unbeherrschbarkeit der Atomtechnik hat die japanische Regierung den Weiterbetrieb anderer AKW wieder zugelassen. Das in Fukushima anfallende, aber nicht mehr lagerfähige, radioaktiv verseuchte Wasser soll ins Meer eingeleitet werden. In diesem Jahr ist es sogar geplant, Olympische Wettkämpfe in Fukushima stattfinden zu lassen.

Bei uns in Europa werden die Atomkraftwerke immer älter und störanfälliger.

Eine sichere Lagerung von Atommüll für eine Million Jahre ist nach menschlichem Vorstellungsvermögen nicht zu erfassen. Stattdessen werden Zwischenlager zur Lagerung ausgewählt, die nicht für eine dauerhafte Lagerung taugen.

Atomkraft ist die gefährlichste und teuerste Energieform. Ohne ( staatliche ) Subventionen ist eine wirtschaftliche Erzeugung nicht möglich. Grund dafür ist der dadurch mögliche Zugriff auf atomwaffenfähiges Material.

Atomkraft kann ganz sicher auch die Klimakrise nicht lösen: sie ist zu schmutzig, zu gefährlich, zu teuer, zu langsam und auch nicht CO2-frei.

Wir fordern daher

  • die sofortige Stilllegung aller Atomkraftwerke und Atomfabriken weltweit, insbesondere auch der in Lingen und Gronau
  • den Stopp staatlicher Subventionen für die Atomtechnik
  • die Vernichtung aller Atomwaffen

Wenn ihr uns unterstützen wollt, kommt am 11.03.2021 um 12h00 zu unserer Mahnwache auf dem Rathausmarkt Hamburg.

Bitte beachtet die CORONA-Richtlinien und bringt Masken mit.

Euer AntiAtomPlenum

Quelle

Laisser un commentaire

Votre adresse e-mail ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *