Goldener Bauwagen für die beschissenste Wohnpolitik geht an OB Mädge

Quelle

Die Soli-Gruppe « NonSens – Kein Lüneburg ohne Unfug » hat bei der Ratssitzung vom 4.6.2020 für #UnfugBleibt eine Tolle Aktion gemacht!

Zum Video, falls es sich bei Dir hier nicht anzeigt.

Der "Goldene Bauwagen" für die beschissenste Wohnpolitik geht an den Oberbürgermeister Ulrich Mädge von Lüneburg. Dieser Preis wurde entwickelt und verliehen von Nonsens. #Unfugbleibt #Wirbleibenalle #Lüneburg

Publiée par Nonsens – Kein Lüneburg ohne Unfug sur Vendredi 5 juin 2020

Redetext:

Sehr verehrter Oberst Mädge, Euer Hochwohlgeboren,
im Namen der vereinigten Immobilieneigentümer und der folgsamen Lüneburger Bürgerschaft möchten wir Euch, Euer Ehren, hiermit den goldenen, garantiert feuerfesten Bauwagen überreichen.
Wofür dieser wohlverdiente Preis?
Für Ihr nachhaltiges Engagement gegen eine vielfältige und bunte Zivilgesellschaft. Für den erfolgreichen Erhalt konservativer Flächennutzungspläne und für die unermüdliche Ausdauer gegen unorganischer Splittersiedlungen.
Haben Sie besten Dank!
Hoffentlich bleiben Sie uns noch viele Jahre erhalten!

NonSens – Kein Lüneburg ohne Unfug

Landeszeitung vom 06.06.2020

Anmerkung; « Stürmen » sieht anders… aber das sieht man ja im Video, dass die Aussage der LZ nicht stimmt.

Laisser un commentaire

Votre adresse de messagerie ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *