Es sind die Geschichten einer unbequemen Polit-Aktivistin, die die Welt mit vertikalen Bewegungen verändern will und dabei in Kontakt mit der Staatsgewalt gerät.

“Ich habe jedenfalls oft vor Lachen am Boden gelegen und an anderen Stellen musste ich echt schlucken,“ hat mir eine Freundin nach dem Korrekturlesen eines Kapitels geschrieben,

Der Preis des Buches steht noch nicht fest, wer aber Interese an das Buch hat, kann schon mal eine Mail an buch_vorbestellen[@]eichhoernchen.fr schicken.

Über Spenden zur Finanzierung des Buchs freue ich mich auch, die Daten vom Spendenkonto und aktuelle Infos zum Buch sind auf der Buch-Seite zu finden. Aktueller Stand ist: 600 Euro Spenden. die Kosten werden bei 4500 Euro Druckkosten + 2000 für die DVD liegen. 1/3 bis die Hälfte soll aus Spenden gesammelt werden.