Aktionsklettern – Doppelseilflaschenzug-Technik erklärt

Klettertechnik Geeignet für Menschen mit körperlichen Einschränkungen, die sehr wenig Kraft in Arme und Beine haben. Und für alle Menschen die gerne Spaß am kräfteschonen Klettern und Kletterchnik ausprobieren.

schatten schauckel, Rollstuhl im Hintergrund
Baumklettern macht Spaß. Schaukelnder Schatten fotografiert.

Geeignet für Menschen mit körperlichen Einschränkungen, die sehr wenig Kraft in Arme und Beine haben. Und für alle Menschen die gerne Spaß am kräfteschonen Klettern haben und Klettertechnik ausprobieren wollen.

Cécile im Baum, macht Spaß!

Ich mache ab und zu Tutorials fürs Baumklettern und Kletteraktionen. Die Techniken habe ich meiner Behinderung angepasst. Das ist eine Grundlage, die für andere Arten von Behinderung als meine, anpassbar ist.

Ich klettere schon lange mit Doppelseil-Flaschenzugtechnik. Ich habe ein Video Tutotial vor 2 Jahren veröffentlicht.

Ich habe meine Technik inzwischen etwas verbessert, so dass ich noch weniger Kraft benötige um hoch zu kommen und Alseilen durch ziehen an einer Schnur geht. Es funktioniert mit Klemmknotenlift nach oben. Und neu dazu ist eine Klemmknoten Abzug Funktion, also zum enstapannt abseilen.

Blick von oben

Ich habe zur Erläuterung der Technik Gifs und Bilder mit Kommentaren erstellt. Viel Spaß und für Rückfragen stehe ich zu Verfügung.

Animation: Aufstieg am Doppelseil mit Falschenzug

Aufstieg am fließenden Doppelseil (Flaschenzug) Ich benötige kaum Kraft, es geht um Koordination der Hüftenbewegung, mit Klemmknotenlift wird der Sicherungsklemmknoten nach oben bei jeder Hüftenbewegung geschoben (siehe auch Bilder weiter unten)

Animation: Aufstieg am Doppelseil, Nahaufnahme

Aufsteig am Doppelseil mit Falschenzug, Nahaufnahme. Gelbe Reepschnur ist Klemmknotenlift, siehe auch Bild mit Erläuterungen weiter unten.

Animation: Abstieg, Nahaufnahme

Nahaufnahme – zum Abseilen wird an der losen grünen Reepschnur gezoge, die mit einem kleinen Karabiner über dem Sicherungsklemmknoten angebracht ist, so dass sie darauf drückt. Siehe auch Bilder weiter unten.

Animation: Abstieg, Übersichtaufnahme

Abstieg mit Ziehen an der grünen losen Reepschnur, die über dem Sicherungsklemmknoten mit Karabiner angebracht ist (drückt auf den Knoten, löst ihn dadurch), siehe auch weiter unten die Bilder.

Bilder mit Erklärungen

Hinweis: beim Sicherungsklemmknoten (hier auf dem Bild, Valdotin, häutig mache ich einen Happy oder Diestel, geht auch gut damit) verwende ich eine feuerfeste Reepschnur. Beim Abseilen ist die Reibung nämlich groß, mit dieser Technik. So kann ich auch aus Spaß « runter schießen » also sehr serh schnell Abseile und 1 Meter vorm Boden stoppen. Ich habe gern diese Gefühle!

*Flaschenzugtechnik

Spaß!

animation schatten schaukelt
Mein Schatten schauckelt!
Blick von Oben auf das Wohnprojekt Unfug
Blick von Oben auf das Wohnprojekt Unfug in Lüneburg

Une réflexion sur « Aktionsklettern – Doppelseilflaschenzug-Technik erklärt »

  1. Es müssen mehr Leute klettern lernen, damit es mehr Protest gibt, danke für die Anleitung.
    youtube.com/watch?v=PYCSUMGTU6w
    damals als die Grünen für Kohlestrom waren und die CDU gegen Kohlestrom, damals haben die Grünen den Kohleausstieg für das Jahr 2000 verhindert, wenn die Grünen damals Klimaschutz verhindert haben wieso sollten sie jetzt besser sein?

    #gruenedemenz

Laisser un commentaire

Votre adresse e-mail ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *