Die Redebeiträge sind auf freies Radio nachzuhören: http://www.freie-radios.net/67226

Es wurde auf der Mahnwache außerdem  an den Tod von Rémi Fraisse erinnert. Der junge Umweltschützer starb vor wenigen Tagen bei einer Demonstration gegen ein Straudammprojekt in Le Tesset in Süd-Frankreich. Er wurde von einer offensiv Granate der Gendarmerie getroffen.

2014_LG_Sebastien9

2014_LG_Sebastien8

2014_LG_Sebastien7

Die Fahne "Bure Stop" hatte ich mitgebracht, als Zeichen der Solidarität mit dem Widerstand in Bure. Sébastien war im Kampf gegen das Endlagerprojekt in Bure aktiv. Es wird heute weiter gekämpft, das Endlageprojekt heißt nun "CIGEO" (Der Link führt zu einem Artikel über das Endlagerprojekt und den Widerstand)

2014_LG_Sebastien4

Im Anschluss an der Mahnwache gab es eine Lesung vom Eichhörnchen Cécile in Uelzen  (Freitag abend) und  Hitzacker (Samstag). In meinem Buch "Kommen Sie darunter!" habe ich Sébastien ein Kapitel gewidmet.

2014_LG_Sebastien5

Am Sonntag wurde in Anwesenheit von ca. 50 AtomkraftgegnerInnen eine Gedenktafel in Gedenken an Sébastien auf dem Salinas Gelände in Gorleben eingeweiht.

weitere Bilder der Mahnwache:

2014_LG_Sebastien10

2014_LG_Sebastien9

2014_LG_Sebastien6

2014_LG_Sebastien2

 2014_LG_Sebastien1

Bilderquelle: ROBIN WOOD
Namensnennung-NichtKommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen